Reitstall Hauserhof
Herzlich Willkommen auf unserer Homepage


Wir bieten Plätze im Offen- und Bewegungsstall an.

Diese Haltungsform gilt als die natur- und artgerechteste Form der Pferdehaltung!

Warum?

- Die Pferde leben in Herdenverbänden zusammen; so haben sie die Möglichkeit soziale Kontakte zu pflegen. Ihr Pferd wird Ihnen dies mit Zufriedenheit und größerer Leistungsbereitschaft danken.

- Tränken und Futterplätze werden so angebracht, dass die Pferde weite Laufwege haben. So bleiben sie ständig in Bewegung! Ihr Pferd erhält so die Bewegung, die es braucht, um ausgeglichen zu sein, aber auch um Sehnen und Bänder an Belastung zu gewöhnen. Offenstallpferde werden nachweislich seltener krank und haben eine höhere Lebenserwartung.

- Da die Pferde sich selbst in Bewegung halten, sind Sie nicht zeitlich gebunden Ihr Pferd täglich zu beschäftigen oder zu reiten.

- Durch die Haltung im Offen- und Bewegungsstall werden die natürlichen Bedürfnisse Ihres Pferdes optimal befriedigt.

- In den Sommermonaten stehen den Pferden unsere mehr als 12 ha großen Weideflächen 24 Stunden täglich zur freien Verfügung

- In den Wintermonaten haben die Pferde durch die angelegten Paddocks ausreichend Bewegungsfläche.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder haben Sie weitere Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie und reservieren auf Wunsch auch gerne heute schon einen Platz in unserem Stall!

Tel: 0163/7858149 oder schreiben Sie eine Mail an s.fischer@reitstall-hauserhof.de

 

 

Blick auf einen Offenstall. Rechts unter dem Dach der "große Eingang" in den Liegebereich, links die Fressstände und dahinter der "kleine Eingang" in den Offenstall. Um Engpässe zu vermeiden, stehen den Pferden mehrere Ein- und Ausgänge in den Liegebereich sowie mehrere Fressstände pro Offenstall zur Verfügung. 

Im Sommer 2016 wurden die beiden Offenställe rechts im Stall zu einem großen Offenstall zusammen gelegt. So haben die Pferde noch mehr Platz im Stall und größere Auslaufflächen etc. Dieser Offenstall bietet Platz für ca. 25 Pferde.

Der Offenstall der "Wallachherde" wurde im Herbst 2017 vergrößert und bietet Platz für ca. 16-17 Pferde.


 Auch hier sieht man die beiden Ein- und Ausgänge in den Liegebereich sowie die Fressstände.

 

 Der innen liegende Bereich wird mit bestem Stroh eingestreut.

 

Und das Heu schmeckt auch..! Um eine artgerechte Futteraufnahme zu gewährleisten wurden Heunetze angebracht, damit das Raufutter langsam aufgenommen wird. Das Heu steht den Pferde 24 Stunden am Tag (auch in den Sommermonaten) zur freien Verfügung.


Saftiges Gras auf den Weideflächen.